Termine 069 430 55 77 3
Online-Termin vereinbaren
Parodontologie

Parodontologie
Zum Schutz vor ernsthaften Folgen.

Wenn sich das Zahnfleisch rötet, zeitweilig blutet und unangenehmer Mundgeruch entsteht, können dies Hinweise auf eine Zahnfleischentzündung sein. Wir bei DENT UP im Ostend/Frankfurt nehmen uns dem an. Denn mögliche Folgen von harten Zahnbelägen und Zahnfleischentzündungen sind ernst zu nehmen. Der Zahnhalteapparat (Knochen, Zahnfleisch etc.) wird abgebaut, die Zähne lockern sich bis hin zum Zahnverlust.

Die nachhaltige und sehr individuelle Behandlung der chronischen Infektionskrankheit Parodontitis ist ein Tätigkeitsschwerpunkt unserer Zahnheilkunde. Für eine systematische und effektive Therapie setzen wir ein mehrstufiges Behandlungskonzept ein. Unsere Grundlage für eine gezielte Zahnfleischbehandlung ist eine umfassende Diagnostik inklusive mikrobiologischer Tests, die uns Aufschluss über die entzündungsauslösenden Bakterien liefern. Harte Beläge und erkranktes Gewebe entfernen wir mit minimal-invasiven parodontal-chirurgischen Methoden. Zur sanften, hochwirksamen Reinigung der Zahnfleischtaschen setzen wir die fotodynamische Lasertherapie ein.

Chronische Erkrankungen, wie die Parodontitis, sind immer systemisch (auf den gesamten Körper bezogen) zu betrachten. Somit kann nie eine rein auf den Mund beschränkte Diagnostik und Therapie erfolgreich sein. Interdisziplinäre Zusammenarbeit und Ihre Motivation, zusammen mit unserem zahnmedizinischen Wissen, garantieren eine erfolgreiche Therapie. Ihre Lebensgewohnheiten, z. B. die Ernährung, sind hier ebenso Thema wie Ihr allgemeiner Gesundheitszustand.
Damit schützen wir Sie vor ernsthaften Folgeerkrankungen, wie koronaren Herzkreislauferkrankungen, Demenz, Diabetes Typ II oder auch drohenden Frühgeburten.
Um einen Behandlungserfolg langfristig zu garantieren, erstellen wir für Sie ein individuelles, systematisches Nachsorgekonzept und regelmäßige Vorsorgen.